Image Alt

Ablauf

Eine Shiatsubehandlung findet auf einer Shiatsumatte auf dem Boden statt. Das spezielle Bodycushion® Lagerungssystem garantiert eine angenehme Position auf der Matte.

Der Klient bleibt dabei voll bekleidet. Am besten lässt sich eine Shiatsubehandlung in bequemer Kleidung wie Jogginganzug, Leggings, T-Shirt, Socken etc. genießen.

Vor der Behandlung wird in einem Gespräch zusammen erhoben, was in der Behandlung geschehen soll, beziehungsweise auf was ein Augenmerk gelegt werden muss. Sei es eine einfache Entspannungsbehandlung oder die Unterstützung bei diversen Befindlichkeiten, im Gespräch wird die Behandlung individuell geplant und auf jeden Klienten extra zugeschnitten. Je nach Bedarf wird ein Behandlungsplan für weitere Behandlungen erstellt.

Mit den verschiedensten Behandlungstechniken (Finger- Daumen- und Handballendruck, Rotationen, Schaukeltechniken etc.) wird das Energiesystem des Körpers belebt. Dies dauert, je nach gebuchter Einheit, zwischen 50-70 Minuten.